Nick kehrt zu Rebellion Racing zurück...
Du hast JavaScript in deinem Browser deaktiviert oder dein Browser bietet kein JavaScript an! Bitte überprüfe die Einstellungen deines Browsers und aktiviere, wenn möglich, JavaSript.
Nachdem er 2012 zwei von drei WEC Rennen für Rebellion gewonnen hat, kehrt Nick nun für eine komplette Saison zum Schweizer Sportwagen-Team zurück.
 
 
Liebe Fans,

ich bin sehr glücklich bekanntgeben zu können, dass ich in der kommenden Saison 2013 erneut bei Rebellion Racing fahren werde! Nach meiner Teilnahme an drei Rennen, von denen wir gemeinsam zwei gewinnen konnten, freue ich mich dieses Jahr auf eine lange Saison in den Le Mans Prototypen. Unser erstes Rennen in Sebring kann ich kaum erwarten. Ich werde mein Bestes geben um Rebellion Racing bei der Fortsetzung des in den letzten Jahren erreichten Erfolges zu unterstützen und bin gespannt auf die kommenden neuen Erfahrungen.

Euer



 

 
Für weitere Informationen könnt Ihr auch die Rebellion Racing Webseite besuchen!
 
 
Kommentare
paulkeule
schrieb am 26.01.2013
um 04:23 Uhr
Kommentar 1 von 1
na endlich hat der Junge sich mal wieder gemeldet, wurde aber auch langsam Zeit.
Freue mich auf eine tolle Saison mit Nick.Alles Gute und viel Erfogl