Nutzungsbedingungen
Mit dem Aufrufen der nickheidfeld.com-Seiten erkennen Sie die nachfolgenden allgmeinen Nutzungsbedingungen an. Falls Sie mit den Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, so ist Ihnen die Nutzung des nickheidfeld.com-Angebotes nicht gestattet. Registrieren Sie sich auf nickheidfeld.com gelten die weiter unten ausgewiesenen Nutzungsbedingungen für den Community Bereich.

Nutzungsbedingungen allgemein

1. Diese Nutzungsbedinungen beziehen sich auf alle Domains, unter der die offizielle Nick Heidfeld-Seite zu erreichen ist (Nick-Heidfeld.de, NickHeidfeld.de und NickHeidfeld.com ).

2. Nickheidfeld.com behält sich vor, die nickheidfeld.com-Nutzungsbedingungen jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern.

3. Nickheidfeld.com übernimmt mit Ausnahme der vom Gesetz vorgeschriebenen Gewährleistung keine Gewährleistung oder Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhalts der nickheidfeld.com-Seiten und für deren Funktionstüchtigkeit.

4. Die auf den nickheidfeld.com-Seiten enthaltenen Texte, Bilder und anderen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur zum persönlichen Gebrauch verwendet werden. Eine Vervielfältigung, Weitergabe, Verbreitung oder Speicherung ist nicht gestattet.

5. Sie allein haften für alle Schäden aus einer Zuwiderhandlung gegen die unter Ziffer 3 dargelegten Nutzungsgrundregeln der nickheidfeld.com-Seiten und verpflichten sich, nickheidfeld.com von allen Ansprüchen Dritter wegen einer von Ihnen begangenen Zuwiderhandlung gegen diese Grundregeln freizuhalten.

6. Das Gästebuch und das Forum werden von nickheidfeld.com unentgeltlich und freibleibend ohne jegliche rechtliche Verpflichtungen zur Aufrechterhaltung des Betriebs angeboten. Nickheidfeld.com ist dazu berechtigt, jederzeit einzelne Teilnehmer vom nickheidfeld.com-Gästebuch, bzw. Forum auszuschließen und/oder die Bereiche ohne Vorankündigung einzustellen.

7. Das nickheidfeld.com-Gästebuch und das nickheidfeld.com-Forum sind Angebote im Rahmen des Internet-Angebots von nickheidfeld.com.

8. Sie sind verpflichtet, auf die Belange anderer Teilnehmer Rücksicht zu nehmen und deren Rechte sowie Rechte Dritter nicht zu verletzen. So dürfen Ihre Beiträge im nickheidfeld.com-Gästebuch und nickheidfeld.com-Forum nicht gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Insbesondere haben Sie bestehende Urheber- und Schutzrechte Dritter und strafrechtliche Bestimmungen zu beachten. Sie sind daher unter anderem verpflichtet, keine verletzenden, verleumderischen, beleidigenden, bedrohenden, volksverhetzenden, obszönen oder rassistischen Äußerungen zu verbreiten. Bei erlaubter Nutzung von Schutzrechten Dritter haben Sie alle bestehenden Hinweise auf die Schutzrechte in unveränderter Form beizubehalten und zu beachten. Mit der Übermittlung von Daten/Inhalten in dem nickheidfeld.com-Gästebuch, bzw. dem nickheidfeld.com-Forum garantieren Sie, dass Sie das Recht zur Nutzung der durch die Daten verkörperten Inhalte innehaben.

9. Mit der Übermittlung von Daten/Inhalten im Nickheidfeld.com-Gästebuch und im nickheidfeld.com-Forum räumen Sie nickheidfeld.com das Recht ein, diese Inhalte räumlich und zeitlich unbegrenzt anderen Teilnehmern im Nickheidfeld.com-Gästebuch und nickheidfeld.com-Forum zu übermitteln, ferner das Recht, die Inhalte zu ändern, zu veröffentlichen, zu übersetzen oder zu speichern und in andere Inhalte des Nickheidfeld.com  Internet-Angebots - gleich welcher Form - zu integrieren und zu Werbezwecken zu nutzen.

10. Nickheidfeld.com übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Beiträge anderer Teilnehmer am Nickheidfeld.com-Gästebuch oder im nickheidfeld.com-Forum.

11. Jede Haftung von nickheidfeld.com für Schäden, die durch Dritte im Rahmen der Benutzung vom nickheidfeld.com-Gästebuch oder nickheidfeld.com-Forum entstehen, ist ausgeschlossen. Für eigene Fehler haftet nickheidfeld.com nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit von nickheidfeld.com.

12. Nickheidfeld.com haftet darüber hinaus auch nicht für Schäden, die durch von nickheidfeld.com nicht zu vertretende, unvorhersehbare Ereignisse, insbesondere Netzzusammenbrüche oder Computerausfälle, eintreten.

13. Nickheidfeld.com behält sich vor, die zwischen den Teilnehmern ausgetauschten Daten zu kontrollieren. Nickheidfeld.com ist jedoch nicht dazu verpflichtet, die ausgetauschten Daten auf ihre Gesetzmäßigkeit hin zu überprüfen. Insbesondere bedeutet eine Nichtbeanstandung gesetzwidriger Teilnahme nicht, dass nckheidfeld.com auf die daraus entstehenden Ansprüche verzichtet.

14. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Haftung übernommen werden. Mit Übergabe der Manuskripte und Bilder an die Redaktion erteilt der Verfasser nickheidfeld.com das Recht zur Veröffentlichung. Honorierte Arbeiten gehen in das Verfügungsrecht von Nickheidfeld.com über. Warennamen werden ohne Gewährleistung einer freien Verfügung genutzt.

15. Nickheidfeld.com hat Links (Querverweise) zu anderen Seiten im Internet geschaltet. Nickheidfeld.com  erklärt ausdrücklich, dass keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten besteht. Deshalb distanziert sich nckheidfeld.com ausdrücklich von sämtlichen Inhalten aller verknüpften Internetseiten, die nicht auf dem Server von nickheidfeld.com abgelegt sind. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die bei nickheidfeld.com installierten Banner und Links führen.

16. Nickheidfeld.com benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google. Google Analytics verwendet so genannte Cookies (kleine Textdateien), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und über die statistische Informationen erhoben werden. Sie können die Installation der Cookies durch eine Einstellung in Ihrer Browser-Software verhindern.

17. Die von Ihnen auf nickheidfeld.com gemachten Angaben werden nur zum jeweils angegebenen Zwecke (z. B. Gewinnspiele) verwendet und werden nicht an Dritte weitergegeben.

18. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.Sollte eine der obigen Bestimmungen unwirksam sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Regelungen hiervon nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung wird durch eine rechtsgültige ersetzt, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt.

Nutzungsbedingungen für den Community Bereich

1.Geltungsbereich
Die nachstehenden Nutzungsbedingungen regeln die Inanspruchnahme des Community-Bereichs der nickheidfeld.com-Website. Die Nutzungsbedingungen werden durch das Klicken des Nutzers auf "Profil Speichern" vereinbart. 

2. Community-Bereich
Der Community-Bereich ist Teil des Angebots der Website nickheidfeld.com und wird von 7DC Seven Dead Cats GmbH (nachstehend "Dienstanbieter") dem Nutzer zur Verfügung gestellt.

3. Umgang mit personenbezogenen Daten der Nutzer
Im Rahmen der Registrierung werden personenbezogene Daten des Nutzers erfasst. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Daten auf nickheidfeld.com registriert werden. Die Daten werden auf einem vom Dienstanbieter genutzten Server gespeichert.

Der Nutzer ist damit einverstanden, dass das sein frei wählbare Pseudonym für alle Besucher einsehbar ist. Die Pseudonyme offenbaren nicht die Identität des einzelnen Nutzers. Zusätzliche Angaben zu persönlichen Vorlieben und ein Profil-Bild werden nur dann erhoben, wenn der Nutzer zuvor eingewilligt hat. Mit der Registrierung erklärt sich der User damit einverstanden, über die Neuigkeiten auf nickheidfeld.com, z. B. Aktionen und Gewinnspiele, per Mail unterrichtet zu werden.

Weitere Daten, die im Zusammenhang mit der Registrierung erhoben werden (Wohn- sowie E-Mail- Adresse), werden nicht veröffentlicht.  Es werden lediglich Bestandsdaten gespeichert, jedoch keine Nutzungsdaten.

Der Nutzer kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft seine Einwilligung widerrufen, indem er eine entsprechende Erklärung per E-Mail an info@7dc.de oder per Post an Seven Dead Cats GmbH, Untere Brinkstraße 69-73, 44141 Dortmund, schickt.

4. Kosten
Die Nutzung aller Dienste der Website nickheidfeld.com ist kostenlos.

5. Pflichten der Nutzer
Der Nutzer darf das von ihm gewählte Kennwort Dritten nicht zugänglich machen.

Der Nutzer ist für alle von ihm bzw. über seine Zugangskennung produzierten und publizierten Inhalte selbst verantwortlich. Der Nutzer ist damit einverstanden, dass der Dienstanbieter Inhalte, die vom Nutzer herrühren, ohne Angabe von Gründen nach freiem Ermessen, aber insbesondere bei Vorliegen einer Verletzung der Pflichten des Nutzers, ganz oder teilweise aus dem Community-Bereich entfernen darf.

Jeder Nutzer ist verpflichtet, E-Mails und andere Nachrichten vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne Zustimmung ihres Urhebers Dritten zugänglich zu machen. Gleiches gilt für Namen, Telefon-, Faxnummern, Wohn-, E-Mail-Adressen und/oder URLs. Ferner verpflichtet sich jeder Nutzer, die Website nickheidfeld.com nicht missbräuchlich zu nutzen, insbesondere:

- über sie kein diffamierendes, inhaltlich falsches, beleidigendes, obszönes, gotteslästerliches, anstößiges, sexuell ausgerichtetes, bedrohendes, belästigendes, rassistisches oder rechtswidrige Äußerungen, Erklärungen oder Material zu verbreiten. Entsprechende Verweise auf Angebote Dritter ("hotlinks") sind ebenfalls untersagt. Texte oder Bildmaterial (z.B. Nacktfotos) mit sexueller Ausrichtung werden nach Kenntniserlangung hiervon gelöscht.
- sie nicht zu benutzen, um andere zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) anderer zu verletzen;
- keine Daten zu laden, die einen Virus enthalten (infizierte Software);
- sie nicht in einer Art und Weise zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Nutzer nachteilig beeinflusst;
- keine personenbezogenen Daten Dritter im Community-Bereich zu verwenden;
- Nachrichten an Nutzer zu keinem anderen Zweck als der persönlichen Kommunikation zu versenden, einschließlich des Anpreisens oder Anbietens irgendwelcher Produkte oder Dienstleistungen;
- keine Kettenbriefe oder Junk-E-Mail zu versenden;
- in der Personenbeschreibung (Profil) keine Nachnamen, Adressen, Telefonnummern, Faxnummern, URLs und E-Mail-Adressen zu nennen.

6. Kündigung
Der Dienstanbieter behält sich das Recht vor, den Zugang des Nutzers zum Community-Bereich umgehend auszusetzen oder zu beenden, wenn die Verletzung einer Regelung dieser Vereinbarung durch den Nutzer bekannt wird. Die Kündigung erfolgt durch das Sperren des Profils des Nutzers. Der Nutzer kann diesen Vertrag jederzeit durch Löschen seines Profils kündigen. Dazu bitte eine E-Mail an www.info@7dc.de schicken.

7. Betrieb
Der Betrieb der Website nickheidfeld.com liegt im alleinigen Ermessen des Dienstanbieters. Er ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, den Inhalt von Texten sowie übermittelter Bilder auf die diesen Bestimmungen zugrunde liegenden Richtlinien hin zu überprüfen und, wenn nötig, zu ändern oder zu löschen.

8. Gewährleistung
Der Dienstanbieter schließt jegliche Gewährleistung für die Funktionalität des Community-Bereichs aus und macht keine Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Eignung, Verlässlichkeit, Pünktlichkeit oder Genauigkeit der darin eingestellten Informationen. Die Richtigkeit oder Zuverlässigkeit von Informationen (Meinungen und Ratschläge eingeschlossen), die durch Nutzer übertragen werden, werden durch den Dienstanbieter weder bestätigt noch verantwortet.

9. Haftungsbeschränkungen
Für Schäden des Nutzers haftet der Dienstanbieter – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit seiner gesetzlichen Vertreter, leitenden Angestellten und Erfüllungsgehilfen. Der Dienstanbieter übernimmt auch keine Haftung, falls der Community-Bereich durch höhere Gewalt, Streik, Aussperrung, Betriebsstörungen oder von außen kommende Beeinträchtigungen der Strukturen unterbrochen, in seiner Funktion beeinträchtigt oder zerstört wird.

Der Dienstanbieter haftet auch nicht dafür, dass Angaben und Informationen, welche die Nutzer selbst Dritten zugänglich gemacht haben, von diesen missbraucht werden.

Der Dienstanbieter haftet nicht für Informationen oder Handlungen, die von Nutzern herrühren, wenn der Dienstanbieter unverzüglich tätig geworden ist, um die Informationen zu entfernen oder den Zugang zu ihnen zu sperren, sobald er Kenntnis davon erlangt hat, dass es sich um eine rechtswidrige Handlung oder Informationen handelt. Der Dienstanbieter distanziert sich ausdrücklich von allen Informationen und Handlungen, die von Nutzern herrühren, und macht sich diese nicht zu eigen.

10. Kenntnisnahme von Daten durch Dritte
Dem Nutzer ist bekannt, dass im Übertragungsweg des Internets die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko nimmt der Nutzer in Kauf.

11. Freistellung
Jeder Nutzer verpflichtet sich, den Dienstanbieter von jeglicher Haftung und von allen Verpflichtungen, Aufwendungen und Ansprüchen, die sich aus Schäden wegen übler Nachrede, Beleidigung, Verletzung von Persönlichkeitsrechten durch den Nutzer, wegen des Ausfalls von Dienstleistungen für den Nutzer, wegen der Verletzung von Immaterialgüter oder sonstigen Rechten durch den Nutzer oder wegen anderen rechtswidrigen Informationen oder Handlungen des Nutzers ergeben, freizustellen. Diesbezüglich entstehende Kosten einer angemessenen Rechtsverteidigung und -verfolgung gegenüber Dritten gehen zu Lasten des Nutzers.

12. Mitteilung
Mitteilungen des Dienstanbieters an den Nutzer erfolgen über entsprechende Bildschirmmasken nach einem "Login" oder per E-Mail. Mitteilungen von Nutzern an den Dienstanbieter können per E-Mail oder an die postalische Adresse erfolgen. Die Adressen sind auf der Website nickheidfeld.com im Bereich Impressum hinterlegt.

13. Verfügbarkeit
Der Dienstanbieter bemüht sich um eine größtmögliche Verfügbarkeit der Server und damit der Inhalte und gespeicherten Nachrichten, kann dies aber nicht garantieren oder sich hier zu bestimmten Verfügbarkeitsanteilen verpflichten.

14. Allgemeines
Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner gilt deutsches Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Vertragsbestimmungen unberührt. Hiermit wird gemäß §33, Abs. 1 BDSG darüber unterrichtet, dass der Dienstanbieter die Daten der Nutzer in maschinenlesbarer Form maschinell verarbeitet. Der Dienstanbieter hat das Recht diese Nutzungsbedingungen zu ändern. Er wird in diesem Fall den Nutzer auf die Änderung hinweisen und ihm innerhalb angemessener Frist Gelegenheit zum Widerspruch gegen die Änderung geben.